BLOG

Die 16er Buam im September 2018

Liebe Freunde der "16er Buam"!
Es gab im Hause 16er Buam einen Schrecken, der sich mittlerweile wieder gelegt hat. Der gute Patrick war kurzfristig gesundheitlich aus dem Verkehr gezogen und konnte, dank einfühlsamer und kompetenter ärztlicher Betreuung, schlimmeres, ja sogar das Schlimmste, abwenden. Gott sei Dank! Es geht ihm wieder gut. Freilich, Details gebe ich keine bekannt, das steht mir nicht zu. Ein paar wenige Konzerte mußte Patrick auslassen, ehe er wieder in alter Frische loslegen konnte. Übrigens, er hat's nicht verlernt ;-)

Weiterlesen: Die 16er Buam im September 2018

Die 16er Buam im April 2018

Liebe Freunde der "16er Buam"!
Die Osterfesttage sind zumeist mit ersten Frühlingsboten verbunden. Die Freude über ein paar bissl wärmere Tage ist, wie wohl jedes Jahr, übergroß. Aber es bedeutet auch das Ende der ruhigeren Fastenzeit. Unabhängig davon ob der Großteil der Menschen in unserem Umfeld gläubig, fromm und spirituell ist oder jene Zeit einfach nur nutzt, um seine körperlichen und geistigen Batterien wieder aufzuladen, ist unbestritten: Die Fastenzeit ist eine eher ruhige, fast schon besinnliche und gedämpfte Zeit. Und die Ostertage führen die Christen spirituell von der dunklen in die freudvolle, das Leben feiernde, Zeit. Und auch sonst kann man als Wiener sagen: Jetzt geht's wieder an.
Und wie es wieder an geht.

Weiterlesen: Die 16er Buam im April 2018

16er Buam im März

Liebe Freunde der "16er Buam"!

Ein paar Umstellungen in Sachen Soft- und Hardware, Provider und in unserem Arbeitsablauf führten zu einer Verzögerung meiner Newsletter. Wienerisch könnte man auch sagen, dass ich mich "bissl potschert" angestellt habe...
Jedenfalls sind die ersten Monate des Jahres wunderbar verlaufen und wir sind mehr als nur guter Dinge, dass es so weiter gehen wird.

Es scheint schon so eine eigene Sache zu sein, mit dem Wienerlied. Wie oft höre ich von Wienern eine Beschwerde über die Missachtung der Wiener Volksmusik. Verzweiflung, Zorn ja sogar Resignation zeigen sich oftmals zwischen den Zeilen. Wie gut soll da nicht die frühere Zeit gewesen sein. Aber heutzutage...

Weiterlesen: 16er Buam im März

Frohe Weihnachten

Liebe Freunde der 16er Buam!

Wir wünschen euch besinnliche und gesegnete Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen bei Wienerliedern.

Herzlichst Eure 16er Buam
Klaus Steurer und Patrick Rutka

16er Buam & Wienerlied in den Medien

Liebe Freunde der ´16er Buam´ und der Wiener Volksmusik,

wir meinen eine Renaissance der Wienermusik ausmachen zu können, was uns Grund zu Freude und Hoffnung gibt. Die Nachfrage für Wienerlieder bei privaten Feierlichkeiten jeder Art, bei Firmenveranstaltungen und für Festivals unterschiedlicher Größe und Prägung wächst erfreulicher Weise stetig und, ich getraue mich zu sagen, rasant. Wir legen weiterhin den Gedanken nahe, an uns zu denken, wenn Wienermusik gebraucht und gewollt wird.

Weiterlesen: 16er Buam & Wienerlied in den Medien

16er Buam - Social Media

Auftritte der 16er Buam